church-of-monoatomic-gold.org

Bei Zahlungen mit paypal: die paypal adresse steht auf ihrer rechnung

 

Was ist die Church-of-Monoatomic-Gold?

 

Church-of-Monoatomic-Gold wurde von Dr. h.c. Lampe gegründet und ist eine Organisation, die einen exakten Weg bietet, der zu einem vollständigen Verstehen und einer Gewissheit über die eigene spirituelle Natur führt, über die Beziehung zu sich selbst, zur Familie, zu Gruppen, zur Menschheit, zu allen Lebensformen, zum materiellen Universum, zum geistigen Universum und dem höchsten Wesen. Sie können Träume wahr werden lasse.

 

Church-of-Monoatomic-Gold spricht das geistige Wesen an, welches in jedem Menschen steckt, nicht einfach nur den Körper oder den Verstand und glaubt, dass der Mensch weit mehr als ein Produkt seiner Umgebung oder seiner Gene ist...nein der Mensch ist etwas besonderes.

 

Church-of-Monoatomic-Gold umfasst Wissen, das von bestimmten grundlegenden Wahrheiten ausgeht. Vorrangig sind die folgenden:

 

Der Mensch ist einzigartig.

 

Der Mensch ist ein unsterbliches geistiges Wesen.

 

Seine Erfahrung geht weit über ein einziges Leben hinaus.

 

Seine Fähigkeiten sind unbegrenzt, auch wenn er sie gegenwärtig nicht verwirklicht.

 

Des-weiteren glaubt Church-of-Monoatomic-Gold, dass der Mensch im Grunde gut ist und dass seine Erlösung von ihm selbst und seinen Mitmenschen abhängt und davon, dass er ein brüderliches Verhältnis mit dem Universum erreicht.

 

Das Ziel der Church-of-Monoatomic-Gold ist wahrhaftige spirituelle Vervollkommnung und Freiheit.

 

Church-of-Monoatomic-Gold ihr HINTERGRUND

 

Church-of-Monoatomic-Gold baut auf den Weisheiten aus etwa 10.000 Jahren auf, die grundlegende Gesetze des Lebens herauskristallisiert hat und zum ersten mal eine funktionierende Heran-gehensweise entwickelt hat, die angewandt werden kann, um dem Menschen zu helfen, ein glücklicheres und erfüllteres Leben im Hier und Jetzt zu führen.

 

Die Entwicklung von Church-of-Monoatomic-Gold wurden zum Teil durch die Fortschritte der Naturwissenschaften in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts ermöglicht, denn sie verbindet asiatische Philosophie mit westlichem Denken. Somit stellt Church-of-Monoatomic-Gold die erste wirkliche Anwendung von wissenschaftlicher Methodik bezüglich spiritueller Fragen für den Menschen dar.

 

Church-of-Monoatomic-Gold lebt man wenn man möchte.

 

Dank der wissenschaftlichen und technischen Fortschritte des letzten Jahrhunderts sind die meisten Menschen heute wohlhabender als ihre Vorfahren. Gemäß ihren eigenen Aussagen hielt jedoch die Verbesserung ihrer Lebensqualität nicht mit ihren materiellen Gewinnen schritt. Der Glaube an sich selbst ging verloren.

 

 

Church-of-Monoatomic-Gold UND DIE HERSTELLUNG VON HARMONIE ZWISCHEN NATUR- UND GEISTESWISSENSCHAFTEN

 

Die Geisteswissenschaften im 20. Jahrhundert konnten mit den unglaublichen Fortschritten der Naturwissenschaften nicht Schritt halten. Das menschliche Wissen über das physikalische Universum übertraf bei Weitem sein Wissen über sich selbst. Dieses Ungleichgewicht ist für vieles verantwortlich, das die Gesellschaft erschüttert und unsere Zukunft bedroht.

 

Trotz ihrer zahlreichen Erfolge konnte die Wissenschaft Fragen, die sich der Mensch schon seit undenklichen Zeiten stellt, nicht beantworten: Wer sind wir? Woraus bestehen wir? Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was tun wir?

 

Diese Fragen gehörten seit jeher in das Gebiet der Philosophie und der Religion.

Church-of-Monoatomic-Gold hingegen, die sich aus ähnlichen Erkenntnissen wie denen entwickelte, die zu einem Verständnis der Kernphysik führten, vermittelt zeitgemäße Antworten auf diese Fragen. Und sie liefert wirksame Methoden der Anwendung, die es dem Menschen ermöglichen, das Ziel, nach dem er Tausende von Jahren gesucht hat, zu erreichen: sich selbst und – aus diesem Wissen heraus – andere und letztlich das Leben selbst zu verstehen.

 

Church-of-Monoatomic-Gold betrachtet den Menschen als Wesen, das aus mehr als Fleisch und Blut besteht. Diese Ansicht unterscheidet sich allerdings wesentlich von vorherrschenden wissenschaftlichen Anschauungen, die den Menschen nur als ein materielles Objekt ansehen, also als eine Kombination aus chemischen Bestandteilen und Reiz-Reaktions-Mechanismen.

 

Church-of-Monoatomic-Gold glaubt, dass der Mensch im Grunde gut ist und nicht böse. Es sind seine Erfahrungen, die den Menschen bösartige Handlungen begehen ließen, nicht seine grundlegende Natur. Oft versucht er fälschlicherweise, seine Probleme zu lösen, indem er nur seine eigenen Interessen in Betracht zieht, was wiederum ihn und andere in Schwierigkeiten bringt.

 

Church-of-Monoatomic-Gold glaubt daran, dass sich der Mensch in dem Maße weiterentwickelt, wie er seine Integrität und seine geistigen Werte bewahrt und ehrlich und anständig bleibt. Er verschlechtert sich in der Tat in dem Maße, wie er diese Eigenschaften aufgibt.

 

Da der Mensch jedoch im Grunde gut ist, ist er zu spiritueller Verbesserung fähig. Das Ziel von Church-of-Monoatomic-Gold besteht darin, den Menschen in die Lage zu versetzen, sich über die wesentlichen Elemente in seinem Leben selbst Klarheit zu verschaffen und seine Probleme selbst zu lösen.

 

Bei anderen Bemühungen, dem Menschen zu helfen, wurde versucht, seine Probleme für ihn zu lösen. In dieser Hinsicht ist Church-of-Monoatomic-Gold anders, wir gehen von Folgendem aus: Hilft man jemandem, seine Fähigkeiten zu steigern, dem Leben besser ins Auge zu sehen und die wesentlichen Elemente darin leichter zu erkennen, ist er auch fähig, mit seinen Problemen selbst fertig zu werden und dadurch sein Leben selbst zu verbessern und seinem lebends-gefühl zu steigern.

 

ERHÖHUNG DES SPIRITUELLEN BEWUSSTSEINS

 

Das Leben neigt dazu, dem Einzelnen bestimmte Wertvorstellungen aufzudrängen. Die alltäglichen Belastungen beanspruchen die Aufmerksamkeit in einem solchen Ausmaß, dass das Bewusstsein bezüglich der eigenen Person und der Umgebung entscheidend beeinträchtigt wird.

 

Vermindertes spirituelles Bewusstsein führt jedoch unausweichlich zu Problemen, Schwierigkeiten mit anderen Menschen, zu Krankheit und zum Unglücklichsein.

 

Es ist das Ziel der Church-of-Monoatomic-Gold, diesen Prozess des abnehmenden Bewusstseins umzukehren und den Menschen im wahrsten Sinne des Wortes aufzuwecken. Mit zunehmender spiritueller Erkenntnis und der damit verbundenen geistigen Klarheit nehmen auch Fähigkeiten und Verstehen zu und somit die Fähigkeit, mit dem Leben umzugehen, das Leben verstehen.

 

Die Church-of-Monoatomic-Gold bietet ihnen Lösungen für die Probleme des Lebens. Das Endergebnis ist gesteigertes Bewusstsein und spirituelle Freiheit für den Einzelnen und die Wiederherstellung seines grundlegenden Anstandes, seiner Tatkraft, seiner Stärke und seinen Fähigkeiten. Church-of-Monoatomic-Gold bewirkt diese Dinge regelmäßig, Tag für Tag, auf der ganzen Welt.

 

ZUERST der Mensch seine Seele und sein Verstand, dann Church-of-Monoatomic-Gold

 

Der Mensch hat keine Seele. Er ist eine Seele. Er hat einen Verstand und er hat einen Körper. Church-of-Monoatomic-Gold verschafft Erleichterungen von unerwünschten Problemen, Empfindungen, Emotionen, Unfällen und psychosomatischen Krankheiten. Leiden, die durch geistigen Stress entstanden sind oder verschlimmert wurden.

 

Church-of-Monoatomic-Gold möchte das sie „wissen, wie man weiß“. Church-of-Monoatomic-Gold möchte das sie ihr geistigen Wesens in seinen Beziehungen zu sich selbst, zu Universen und zu anderem Leben“ führen.

 

Church-of-Monoatomic-Gold wendet sich an den Menschen als geistiges Wesen. Sie steigert sein Bewusstsein und seine Fähigkeiten unmittelbar. Dadurch wird eine Person in zunehmendem Maße fähiger, die sie behindernden negativen Faktoren zu überwinden.

 

Church-of-Monoatomic-Gold Mitglieder stehen mitten im Leben und teilen mit ihren Freunden, was sie gelernt haben.

 

Church-of-Monoatomic-Gold ist ein Glaube des 21. Jahrhunderts. Sie umfasst einen ausgedehnten Wissensbereich, der von bestimmten grundlegenden Wahrheiten ausgeht. Die wichtigste dieser Wahrheiten ist: Der Mensch ist ein unsterbliches, geistiges Wesen, welches Fähigkeiten besitzt, die weit über das hinausgehen, was er normalerweise für möglich hält. Er ist nicht nur in der Lage, seine eigenen Probleme zu lösen und seine Ziele und dauerhaftes Glück zu erreichen, sondern auch neue Bewusstseinszustände zu erlangen, von denen er nie geträumt hätte.

Wir alle haben die natürliche Fähigkeit, uns von Dingen wie Schwierigkeiten mit Kommunikation und zwischenmenschlichen Beziehungen, quälender Unsicherheit, Selbstzweifeln, Hoffnungslosigkeit und vielen anderen Sorgen zu befreien.

 

Church-of-Monoatomic-Gold bietet einen Weg zu größerer Freiheit.

 

DEN VERSTAND VERSTEHEN MIT Alchemie von Church-of-Monoatomic-Gold

 

 

Alchemie ist eine Methodik, die dabei helfen kann, unerwünschte Empfindungen und Emotionen, unvernünftige Ängste und psychosomatische Krankheiten (Krankheiten, die durch geistige Belastungen verursacht oder verschlimmert werden) zu mindern.

 

Dies wird am besten beschrieben mit „Was die Seele mittels dem Verstand dem Körper antut“.

 

Bis Ende 1940 war die vorherrschende wissenschaftliche Meinung, dass der Verstand des Menschen sein Gehirn sei, d. h., dass er ausschließlich aus einer Ansammlung von Zellen und Neuronen bestehe. Es wurde nicht nur angenommen, dass die Fähigkeiten des Menschen nicht verbessert werden könnten, sondern man glaubte auch, dass mit der Bildung der Großhirnrinde seine Persönlichkeit gleichermaßen unveränderlich festgelegt sei. Diese Theorien waren jedoch ungenau und infolgedessen wurde in der Wissenschaft weder eine anwendbare Theorie über den Verstand entwickelt, noch eine Methodik, um die damit verbundenen Probleme zu lösen.

 

 

DIE Neun Ebenen

 

Da die Grundlagen, auf denen Church-of-Monoatomic-Gold aufgebaut ist, alle Aspekte des Lebens zu umfassen, können bestimmte Grundprinzipien zur Verbesserung eines jeden Zustandes angewandt werden. Church-of-Monoatomic-Gold Mitglieder verwenden diese Prinzipien im Alltag, wobei ihre Anwendung häufig über Erfolg und immer seltener über Misserfolg entscheidet. Außerdem bringen diese Prinzipien mehr Klarheit in Dinge, die anderenfalls oft verwirrend oder irreführend scheinen.

 

Nehmen wir mal an: Das Leben könnte genau unterteilt werden, sodass die vielen Aktivitäten, die oft verworren und unklar sind, plötzlich neue Klarheit erhalten. Angenommen, all die Aktivitäten eines abwechslungsreichen Lebens könnten nicht nur wirklich verstanden, sondern auch miteinander in Einklang gebracht werden.

 

Aufgrund der Unterteilung des Lebens in acht Ebenen ist dies in der Church-of-Monoatomic-Gold möglich.

 

Der grundlegende Befehl „Überlebe!“, dem alles Leben gehorcht, ist in acht Bereiche unterteilt. Dadurch kann man jeden Aspekt des Lebens leichter untersuchen und verstehen. Diese acht Bereiche bezeichnet man als die acht Ebenen des Verstandes.

 

Durch Church-of-Monoatomic-Gold erkennt eine Person, dass ihr Einfluss und ihr Leben weit über sich selbst hinausreichen. Sie wird sich auch der Notwendigkeit bewusst, an einem wesentlich breiteren Spektrum des Lebens teilzunehmen. Wenn man jede dieser Ebenen und ihre Beziehung zueinander versteht, ist man dazu imstande und steigert das Überleben auf all diesen Ebenen.

 

Bereits die Darlegung dieser Ebenen klärt und ordnet das Dasein. Man kann sie im eigenen Leben beobachten und so feststellen, welche verbessert werden müssen, und sie dann durch Alchemie von Church-of-Monoatomic-Gold in bessere Harmonie bringen.

 

Die Erste Ebene ist das SELBST.

 

Sie ist das Streben zum Überleben als Individuum, das Streben, ein Individuum zu sein. Dies schließt den eigenen Körper und Verstand mit ein. Sie ist das Streben, die höchste Überlebensstufe für die längstmögliche Zeit für sich selbst zu erreichen. Diese Ebene umfasst den Mensch sowie seine unmittelbaren Besitztümer. Sie schließt niemand anderen mit ein. Sie ist der Drang, als man selbst zu überleben. Hier kommt die Individualität voll zum Ausdruck.

 

Die Zweite Ebene ist KREATIVITÄT.

 

Kreativität heißt, Dinge für die Zukunft zu erschaffen, und die Zweite Ebene schließt jegliche Kreativität ein. Sie umfasst die Familie und das Aufziehen von Kindern sowie alles, was sich als Familienaktivität einstufen lässt. Sie schließt auch die Sexualität als einen Mechanismus, zukünftiges Überleben zu garantieren mit ein.

 

Die Dritte Ebene ist GRUPPENÜBERLEBEN.

 

Das ist der Drang zum Überleben durch eine Gruppe oder als Gruppe. Es ist Gruppen-Überleben, wobei die Gruppe dazu neigt, ein eigenständiges Leben und Dasein anzunehmen. Eine Gruppe kann eine Gemeinde sein, Freunde, ein Betrieb, eine soziale Gruppe, ein Staat, eine Nation, eine Rasse oder jede beliebige Gruppe. Es ist gleichgültig, wie groß diese Gruppe ist. Sie trachtet danach, als Gruppe zu überleben.

 

Die Vierte Ebene ist die ART.

 

Die Vierte Ebene des Menschen ist die Art Menschheit. Sie ist der Drang zum Überleben durch die gesamte Menschheit und als gesamte Menschheit. Alle Männer und Frauen versuchen – weil sie Männer und Frauen sind – als solche und füreinander zu überleben.

 

Die Fünfte Ebene ist LEBENSFORMEN.

 

Dies ist der Drang, als Lebensformen und mit Hilfe von Lebensformen wie Säugetiere, Vögel, Insekten, Fische und Pflanzen zu überleben. Dies schließt alles Lebendige ein, sowohl in der Tier- als auch in der Pflanzenwelt – alles, was direkt durch Leben motiviert ist. Sie ist das Streben jeglicher Lebensform nach Überleben, das Interesse am Leben als solchem.

 

Die Sechste Ebene ist das PHYSIKALISCHE UNIVERSUM.

 

Es hat fünf Komponenten: Materie, Alchemie, Energie, Raum und Zeit. Die Sechste Ebene ist der Drang zum Überleben des physikalischen Universums, durch das physikalische Universum selbst sowie mit Hilfe des physikalischen Universums und jeder seiner Komponenten.

 

Die Siebte Ebene ist die SPIRITUELLE Ebene.

 

Sie ist der Drang, als geistige Wesen zu überleben, oder der Drang des Lebens an sich zu überleben. Alles Geistige, ob mit oder ohne Identität, würde unter die Siebte Ebene fallen. Sie schließt die eigene Persönlichkeit mit ein sowie die Fähigkeit zu erschaffen; die Fähigkeit, Überleben zu bewirken oder zu überleben; die Fähigkeit zu zerstören oder vorzugeben, zerstört zu sein. Ein Teil dieser Ebene ist: Ideen und Konzeptionen und der Wunsch, durch diese zu überleben. Die Siebte Ebene ist der Lebensursprung. Dies ist getrennt vom physikalischen Universum und ist der Ursprung des Lebens selbst. Somit gibt es eine Bestrebung des Lebensursprungs zu überleben.

 

Die Achte Ebene ist der Drang zum Überleben als UNENDLICHKEIT.

Sie wird allgemein auch Gott, das Höchste Wesen oder Schöpfer genannt, doch es wird korrekt als Unendlichkeit definiert. Sie umfasst tatsächlich die Gesamtheit aller Dinge. Deshalb wird man erst dann, wenn die Siebte Ebene in ihrer Gesamtheit erreicht ist, ... die wahre Achte Ebene entdecken“.

 

Die Neunte Ebene sind Wir. Wir als Gemeinschaft.

 

Wir sind die Menschen die für-einander da sind. Wir helfen uns gegenseitig. Wir wollen das erreichen was wir uns erträumen. Wir alle gehören zusammen. Wir sind alle Ebenen und wollen es auch sein. Wir haben die Stärke. Wir die Gemeinschaft

Unsere Empfehlungen

TOP
57,99 EUR
NEU
TOP
Lieferzeit: ca. 3-5 Tage
0,00 EUR
TOP
22,99 EUR
TOP
30,99 EUR

Diesen Text können Sie im Administrationsbereich unter Content Manager -> Freier Content 3 bearbeiten.

Neue Artikel

NEU
10.499,99 EUR
NEU
109,99 EUR
NEU
1.605,99 EUR